Übungen - Detailansicht

02.12.2016 18:00

Jugendabschlußübung 2016

Am Freitag, den 02.Dezember, fand die diesjährige Abschlußübung der FF-Jugend Peggau statt. Hierbei galt es eine verletzte Person schonend über eine Waldhang zu retten.
Dazu wurden die Jugendlichen in 3 Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe musste einen Stromgenerator in Betrieb nehmen und die Beleuchtung der Einsatzstelle sicherstellen. Die zweite Gruppe musste die verletzte Person versorgen und mittels Spineboard und Korbtrage den Abtransport vorbereiten. Die dritte Gruppe musste mittels Greifzug, Rundschlingen, Seilen und Umlenkrolle eine provisorische Seilbahn aufbauen.
Nachdem die einzelnen Gruppen die Aufgaben umgesetzt hatten, musste die Person gesichert und weitgehend erschütterungsfrei mittels der Seilbahn über einen steilen Waldhang zu Tal gebracht werden.
Alles in Allem eine sehr interessante und spannende Übung.

(c)Text: LM d.V. Weber Peter
(c)Fotos: ÖA-Team der FF-Peggau







© Copyright 2005-2017 by Dr. Bernhard Buchner
webmaster@ff-peggau.at