Übungen - Detailansicht

08.07.2016 18:00

Jugendübung: VU und hydraulisches Rettungsgerät

Bei der heutigen Jugendübung ging es um das spannende Thema Verkehrsunfall und hydraulisches Rettungsgerät.
Unter der Übungsleitung von BM Kaiser Franz wurde im ersten Teil die taktische Vorgehensweise bei einem Verkehrsunfall erläutert, welche Gerätschaften zum Einsatz kommen und wie man richtig absichert.
Danach ging es, unter Mithilfe von OFM Steinacher Thomas und PFM Filzmoser Marcel gleich praktisch ans Arbeiten. Zuerst wurde auf die Besonderheiten bei VU's, wie Batterie- und Airbagmanagement eingegangen und das richtige Sichern des Fahrzeuges durchgeführt.
Danach ging es ans Glasmanagement und auf was hier speziell zu achten ist. Im Anschluß daran konnten die Jugendlichen in 2er - Teams diverse Maßnahmen mit dem hydraulischen Rettungsgerät durchführen. Im Zuge dessen wurden alle Türen ordnungsgemäß entfernt.
Alles in Allem eine sehr lehrreiche und spannende Übung..

(c)Text: LM d.V. Weber Peter
(c)Fotos: ÖA-Team der FF-Peggau







© Copyright 2005-2017 by Dr. Bernhard Buchner
webmaster@ff-peggau.at