Übungen - Detailansicht

27.05.2016 18:00

Jugendübung - Dammbau, Schanzmaterial

Bei der heutigen Jugendübung beschäftigten wir uns mit dem Thema Dammbau. Zuerst wurden die einzelnen Anlassfälle, wo ein Damm hilfreich sein kann (Wasserabwehr, Wasserumleitung und Wassersammeln) durcbesprochen und im Anschluß gings auch schon an die praktische Umsetzung. Die heutige Aufgabenstellung war es, den Mitterbach kurz nach dem Wasserfall ausreichend aufzustauen, damit das Wasseransaugen beim entstehenden Becken möglich ist.
Hierbei erhielten die einzelnen Gruppen unterschiedliche Aufgaben. Eine Gruppe musste mit Steinen das Rohgerüst aufbauen, während eine weiteren Gruppe ans Sandsackfüllen ging. die dritte Gruppe besorgte als Dichtmaterial lehmigen Schlamm. Nach einer Bauzeit von etwa 30 Minuten war der Damm fertig und die Tiefe des Staubeckens war mit knapp 50cm ausreichend gegeben. Einzig der Wasserzufluß würde nur für 2 C-Rohre reichen.
Nach Abschluß der Übung konnten wir wieder einrücken und Ausrüstung, Bekleidung wie auch Mannschaft reinigen.

(c)Text: LM d.V. Weber Peter
(c)Fotos: ÖA-Team der FF-Peggau







© Copyright 2005-2022 by Dr. Bernhard Buchner
webmaster@ff-peggau.at