Übungen - Detailansicht

08.08.2014 18:00

Jugendübung: VU und hydraulisches Rettungsgerät

Heute fand der 2te Teil der Übung zum Thema "Arbeiten am PKW nach einem VU" statt.
Dabei konnten die Jugendlichen an 2 Tagen die Crashrettung einer Person aus dem Fahrzeug mittels Rautek-Griff, sowie auch die Themen Airbag-Management, Fahrzeugstabilisierung, Glasmanagement, patientenschonendes Vorgehen und hydraulisches Rettungsgerät ausführlich üben und die Arbeiten unter Anleitung eines aktiven Kameraden auch selbst durchführen. Bei den heißen Temperaturen konnten die schweißtreibenden Arbeiten erfolgreich durchgeführt werden und den Jugendlichen einen Einblick in die unterschiedlichsten Aufgaben bei der Abarbeitung eines VU gezeigt werden.

(c)Text: LM d.V. Weber
(c)Fotos: ÖA-Team FF-Peggau







© Copyright 2005-2022 by Dr. Bernhard Buchner
webmaster@ff-peggau.at