Übungen - Detailansicht

25.07.2011 18:00

Löschwasserversorgung des Wasserwerfers und Angriff mittels TS12

So wie jeden Montag trafen sich die Kameraden der Feuerwehr Peggau zur wöchentlichen Übung im Feuerwehrhaus.
Um 18 Uhr rückten wir mit RLF-A, KLF-A und VF zum Löschteich nach Hinterberg aus. Ziel war es, den Wasserwerfer auf dem RLF-A mit der Tragkraftspritze TS12 zu betreiben.
Beginnend mit dem Aufbau einer Saugleitung sowie Einschulung der Maschinisten über die Inbetriebnahme der Tragkraftspitze legten wir eine Zubringleitung mit zwei B-Schläuchen zum RLF-A. Damit sollte es, wie auf der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark gelernt, möglich sein den Wasserwerfer gut zu betreiben.
Das zweite Ziel war es, einen Löschangriff mit dem KLFA wie aus dem Lehrbuch zu absolvieren. Wir starteten mit der Anfahrt zur Wasserentnahmestelle mittels KLF-A, legten den Standort der TS fest, stellten den Wasserbezug her und griffen zu Schluss mit zwei C-Rohren an.
Danach rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein und Versorgten die Geräte. Weiters gab es noch eine Kurze Übungsnachbesprechung







© Copyright 2005-2022 by Dr. Bernhard Buchner
webmaster@ff-peggau.at