Übungen - Detailansicht

20.10.2018 08:00

Abschnittsübung: Waldbrand am Schartnerkogel

Am Samstag, den 20.10.2018 führte der Feuerwehrabschnitt 1 im Bereichsfeuerwehrverband Graz/Umgebung eine Waldbrand-Abschnittsübung durch. Übungsannahme war ein Waldbrand, welcher am Gipfel des Schartnerkogels auf ca. 900 Meter Seehöhe ausgebrochen war.
Unser mit 7 Mann ausgerücktes KLFA baute mit der Tragkraftspritze eine Löschwasserversorgung auf, welche im Relaisbetrieb mit 6 weiteren Pumpen eine Zubringleitung von ca. 1.800m Länge versorgte und dabei eine Höhenunterschied von knapp 310m überwand.
Unser mit 2 Mann ausgerücktes VF unterstützte im Abschnittsführungsstab bei der Koordinierung der Einsatzthemen.
Insgesamt waren bei dieser Übung 12 Feuerwehren des Abschnitts 1 und die Bergrettung (ÖBRD) Ortsstelle Übelbach mit in Summe mehr als 100 Frauen und Männer im Einsatz.

Nach rund fünf Stunden war die perfekt organisierte Übung beendet und wir konnten wieder Einrücken, die Gerätschaften reinigen und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

(c)Text: OLM d.V. Weber Peter
(c)Fotos: ÖA-Team der FF-Peggau







© Copyright 2005-2018 by Dr. Bernhard Buchner
webmaster@ff-peggau.at