Übungen - Detailansicht

08.04.2017 18:00

Jugendübung - Waldbrand Hinterberg

Heute ging es bei der ersten Jugendübung des Jahres um das Thema Löschangriff zur Bekämpfung eines Waldbrandes.
Nach einer kurzen Lageerklärung ging es unter Einsatzleiter JFM Strobl Rafael zu einer simultanen Bekämpfung zweier angenommener Waldbrände. Hierbei musste ein Saugleitung mit 2 Sauger am Löschteich vorgenommen werden und danach 2 Zubringleitungen, einmal 5 B-Längen, einmal 3 B-Längen zu den entsprechenden Verteilern gelegt werden. Im Anschluß daran wurden mit 2 C-Hohlstrahl- und einem C-Mehrzweckstrahlrohr die simultanen Löschangriffe vorgenommen. Während des Einsatzes lief die Kommunikation über Funk in einer eigenen Sprechgruppe.
Ziel der Übung war das Kennenlernen der Geräte, das Ausprobieren der verschiedenen Strahlrohre, das richtige Auslegen der Schläuche und das Gewöhnen ans Funken.
Alles in Allem eine tolle und anstrengende Übung.

(c)Text: LM d.V. Weber Peter
(c)Fotos: ÖA-Team der FF-Peggau







© Copyright 2005-2017 by Dr. Bernhard Buchner
webmaster@ff-peggau.at