Einsätze - Detailansicht

05.06.2020 12:18

Verkehrsunfall im Ortsgebiet

Die Landesleitzentrale Florian Steiermark alarmierte uns zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person im Bereich der Unterführung Peggau Mitte der S35 Brucker Schnellstraße.
Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW Lenker in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung hoch und krachte in die Unterführung der Schnellstraße. Die verletzte Person wurde von Ersthelfern aus dem Fahrzeug gerettet und dem Roten Kreuz zur weiteren Versorgung übergeben.

Unsere Aufgaben vor Ort:
• Absichern der Unfallstelle
• Herstellen eines 2-fachen Brandschutzes
• Binden von ausgelaufenen Betriebsmitteln
• Verständigung des Abschleppunternehmens
• Reinigen der Fahrbahn

Nach einer Einsatzzeit von ca. 1 Stunde konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Eingesetzt waren:

  • FF-Peggau
  • Rotes Kreuz
  • Polizei
  • Abschleppunternehmen

(c)Text: LM d.F. Steinacher Thomas
(c)Fotos: ÖA-Team der FF-Peggau







© Copyright 2005-2020 by Dr. Bernhard Buchner
webmaster@ff-peggau.at