Einsätze - Detailansicht

08.10.2018 11:30

Verkehrsunfall auf der S35

Gemeinsam mit der Feuerwehr Friesach-Wörth wurden wir heute zu einem Verkehrsunfall mit 2 PKW’s auf die S35 Brucker Schnellstraße Fahrtrichtung Bruck/Mur alarmiert.
Die beiden PKW‘s stießen während eines Überholvorganges zusammen und blieben beschädigt auf der 2ten Spur bzw. zwischen Pannenstreifen und erster Spur stehen. Gemeinsam mit den Kameraden von Friesach wurde die Unfallstelle abgesichert, ein 2-facher Brandschutz aufgebaut und, nachdem die Fahrzeuge von einem Abschleppdienst geborgen wurden, die Straße gereinigt.
Die Fahrer der beiden PKW‘s wurden in der Zwischenzeit von einer Rettungsmannschaft des ÖRK, die am Unfallort zufällig vorbeikam, versorgt.
Aufgrund der derzeitigen Sperre des Gleinalmtunnels auf der A9 wird der gesamte Verkehr über die S35 umgeleitet, wodurch sich binnen kürzester Zeit ein kilometerlanger Stau bildete.
Nach ca. 1 1/2 Stunden konnten wir den Einsatz beenden und unsere Einsatzbereitschaft wieder herstellen.
Ein Danke an alle eingesetzten Kräfte für die hervorragende Zusammenarbeit.

Eingesetzt waren:

  • FF-Peggau
  • FF-Friesach-Wörth
  • ASFINAG
  • Rotes Keuz
  • Polizei
  • Abschleppunternehmen

(c)Text: LM d.F. Steinacher Thomas
(c)Fotos: ÖA-Team der FF-Peggau







© Copyright 2005-2018 by Dr. Bernhard Buchner
webmaster@ff-peggau.at