Einsätze - Detailansicht

16.05.2018 07:17

Kesselbrand bei einer Firma im Ortsgebiet

Heute wurden wir per Sirenenalarm zu einem Kesselbrand bei einer Firma im Ortsgebiet alarmiert.
Aus unbekannter Ursache hatte sich ein Kessel soweit erhitzt, dass aufgrund Strahlungswärme in der Nähe befindliche Verkabelungen zu brennen begannen. Nach Abschaltung der Gas- und Stromversorgung löschten wir unter schwerem Atemschutz den Kabelbrand und kühlten den Kessel soweit runter, das ein gefahrloser Zugang zum Kessels wieder möglich war.

Ein Danke an die Firmenleitung, die uns nach dem schweißtreibenden Einsatz mit Essen und Trinken versorgte.

Nach einer Einsatzzeit von ca. 2,5 Stunden konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

(c)Text: OLM d.V. Weber Peter
(c)Fotos: ÖA-Team der FF-Peggau







© Copyright 2005-2018 by Dr. Bernhard Buchner
webmaster@ff-peggau.at