Einsätze - Detailansicht

16.01.2018 16:40

Tierrettung im Ortsgebiet

Heute wurden wir per Sirenenalarm zu einer Tierrettung im Ortsteil Hinterberg alarmiert.
Nachdem wir mit dem RLFA und dem VF den Einsatzort erreichten, fanden wir folgende Situation vor. Ein Pferd war im morastigen Boden eingesunken und konnte sich nicht mehr befreien. Aufgrund der Erschöpfung hatte es sich hingelegt und konnte auch nicht mehr aufstehen.
Nachdem das Tier von einem anwesenden Tierarzt behandelt worden war, befreiten wir das Tier und konnten es mittels einem Ladekran wieder behutsam auf die Beine stellen, wonach es aus eigener Kraft wieder Richtung Weide ging.

Eingesetzt waren:

  • Freiwillige Feuerwehr Peggau
  • Tierarzt
  • Tierbesitzer


(c)Text: LM d.V. Weber
(c)Fotos: ÖA-TEam FF-Peggau







© Copyright 2005-2018 by Dr. Bernhard Buchner
webmaster@ff-peggau.at