Einsätze - Detailansicht

03.07.2017 19:49

Schadstoffeinsatz im Ortsgebiet

Heute wurden wir per Sirenenalarm zu einem Schadstoffeinsatz in die Alte Landstraße alarmiert.
Ein LKW hatte bei der Zufahrt zu einem Werksgelände ein Brückengeländer touchiert und sich dabei den Tank aufgerissen. Der auslaufende Diesel-Kraftstoff gelangte dabei in den Hammerbach, worauf auch der Chemiealarmdienst des Landes Steiermark, sowie das Ölschadensfahrzeug der FF-Frohnleiten alarmiert wurden.
Unsere Aufgaben bestanden im Binden des ausgelaufenen Treibstoffes, Unterstützung beim Errichten von Ölsperren beim Hammerbach, Verkehrsregelung, sowie beim Abtragen von kontaminiertem Erdreich.
Nach einer Einsatzzeit von mehr als 2 Stunden konnten wir schließlich wieder ins Feuerwehrhaus einrücken, die Gerätschaften reinigen und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen..

Eingesetzt waren:

  • FF-Peggau
  • FF-Frohnleiten-Stadt
  • Chemiealarmdienst
  • Polizei Deutschfeistritz
  • Umweltbereitschaft der Polizei Gratwein

(c)Text: LM d.V. Weber Peter
(c)Fotos: ÖA-Team der FF-Peggau & FF-Frohnleiten







© Copyright 2005-2017 by Dr. Bernhard Buchner
webmaster@ff-peggau.at